DEMOLITION MODE
loading
VVK
VORVERKAUF

Für folgende Konzerte bekommt ihr im A.R.M. Büro (Mo. – Fr., 11:00 – 18:00 Uhr, im Hof links Erdgeschoss) vergünstigte Tickets im Vorverkauf:

  • aktuell kein Vorverkauf

ARM
Konzert
Montag
26.02.2018
20:00h
Friedemann WeiseFriedemann Weise
„DIE WELT AUS DER SICHT VON SCHRäG HINTEN“
EINLASS AB 19 UHR

Anarcho-Humor mit Musik

 

„Wenn nur einer das Theater mit einem Lächeln verlässt, hat sich der Abend für mich gelohnt“, und gerade wenn man sich fragt, seit wann Friedemann Weise so handzahm ist, geht der Satz weiter „… vorausgesetzt derjenige bin ich“.

Der Kölner Comedian, Liedermacher und Satiriker zeigt uns in seinem zweiten Soloprogramm „die Welt aus der Sicht von schräg hinten“.

Neben neuen komischen Liedern, skurrilen Aphorismen, abstrusen Geschichten und erstklassigen Bilderwitzen bringt Friedemann Weise auch Texte aus seinem neuen Buch mit. Und was das alles mit Uschi Glas zu tun hat, dürfen Sie ruhig schon wissen: Nichts.

Das Programm ist nicht nur sehr unterhaltsam, sondern auch verbraucherorientiert:

Friedemann Weise erklärt: Wussten Sie schon, dass das beim Fracking gewonnene Gas aus alten Haarspraydosen von Jon Bon Jovi stammt, der selbige in den 80ern achtlos aus dem Tourbus warf?

Friedemann Weise deckt auf: Wussten Sie schon, dass das Gefährliche an Wildwechselschildern ist, dass sich die Rehe darauf verlassen?

Friedemann Weise stellt Fragen: Haben Sie sich schon mal gefragt, ob in Gefängnissen auch solche Fluchtwegpläne hängen müssen?

Friedemann Weise gibt Tipps: Wussten Sie schon, dass sich Eier ganz einfach durch Weintrauben ersetzen lassen, wenn man statt Omelett Obstsalat macht?

Ob der rote Faden diesmal wieder im Einstecktuch versteckt oder breitbeinig zur Schau gestellt wird, wird hier noch nicht verraten. Man darf sein, wie die Haut von Wolfgang Joop: Gespannt.

 

Tickets gibt es hier!

 

 


ARM
Konzert
Donnerstag
08.03.2018
20:00h
Tiere streicheln MenschenTiere streicheln Menschen
ACTION LESUNG
EINLASS AB 19 UHR

TIERE STREICHELN MENSCHEN heißt die würzige Actionlesung aus Berlin, mit Martin „Gotti“ Gottschild und Sven van Thom, bei der einem nicht nur die Ohren, sondern auch Augen, Herz und Testikel schlackern. Und zwar vor Freude.

MARTIN „GOTTI“ GOTTSCHILD liest Geschichten über Menschen, die es wirklich gibt und andere, die eher nicht so… Seine Spezialität sind zudem umwerfend komische „Diavorträge“ – absurde Geschichten, die er sich zu nostalgischen Familien-Dias, ausdenkt, die er auf Flohmärkten findet.

SVEN VAN THOM sorgt für kurzweilige Unterhaltung mit wunderbaren Songs, die einen zwischen Melancholie und aberwitzigem Humor hin und her werfen.

 

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Bestuhlt, freie Platzwahl
Tickets: 15,00 Euro zzgl. VVK-Gebühren

VVK: https://nurguteleute.ticket.io/fkjxcllp/ und an allen VVK-Stellen

 


ARM
Konzert
Donnerstag
22.03.2018
22:00h
Jan Plewka & Marco Schmedtje
„BETWEEN THE BARS“
EINLASS AB 19 UHR / IN DER WEINKIRCHE

Jan Plewka ist einer der facettenreichsten deutschen Musiker und Sänger. Mit seiner Band „Selig“ gehört er seit Mitte der 90er Jahre zum Besten und Erfolgreichsten, was die deutschsprachige Musikszene zu bieten hat. Mit BETWEEN the BARS hält er nun Rückschau, gemeinsam mit Marco Schmedtje, seinem Freund und langjährigen musikalischen Weggefährten, der ihn kongenial an der Gitarre begleitet.

So lassen sich Plewka und Schmedtje musikalisch quer durch die Jahrzehnte treiben. Sie spielen Lieder von Ton Steine Scherben und Rio Reiser, eigene Stücke aus ihrer gemeinsamen Zeit bei Zinoba und Simon & Garfunkel – Songs aus ihrer Sound of Silence – Produktion, Lieder von Jan Plewkas Solo-Album und von Schöne Geister, dem ersten Album von Marco Schmedtje.

Zwei Stimmen und eine Gitarre – und das Publikum bestimmt, was gespielt wird. Das sind die Zutaten für diesen rein akustischen, sehr feinen und intimen Abend. Plewka und Schmedtje spielen voller Seele und Leidenschaft. Es wird gesungen und getrunken werden an diesem Abend – gelacht, geweint, geflirtet und vielleicht auch geküßt.

 

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Bestuhlt, freie Platzwahl
Tickets: 18,00 Euro zzgl. VVK-Gebühren

VVK: https://nurguteleute.ticket.io/g4qncf2p/ und an allen VVK-Stellen