DEMOLITION MODE
loading

ARM
Konzert
Mittwoch
19.09.2018
20:00h
Jan Philipp Zymny
JAN PHILIPP ZYMNY
AUTOR, KABARETTIST, WUPPERTAL

Nachdem sein erstes Programm (Bärenkatapult!) eine willkürliche Expedition in die Untiefen des Unsinns darstellte, widmet sich Jan Philipp Zymny in seiner neuen abendfüllenden Solo- show mit dem Titel „Kinder der Weirdness“ der Seltsamkeit an sich und denen, die sie leben.Mit dem ihm eigenen absurd surrealen Humor, Energie und Fantasie stellt er all die großen Fragen wie: „Hä?“, „Was…ich…Warum?“ und „Wie sind Sie hier herein gekommen?“ Dabei sprengt er die Grenzen zwischen Theater, Comedy und Poetry Slam-Literatur, indem er die Bereiche nicht nur durchmischt, sondern oft auch noch gleichzeitig präsentiert, um dann selbst zu explodieren. Tiefgründiger Unsinn, außerirdische Traummusik, lustige Stand Up- Comedy, Streitgespräche mit einer Videoleinwand – das sind alles Dinge, die befremdlich klingen. Finden Sie selbst heraus, was es damit auf sich hat und werden Sie ein Kind der Weirdness.

 

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr VVK: 14,00 Euro zzgl. Gebühren VVK an allen bekannten VVK-Stellen und über https://nurguteleute.ticket.io/8rgxpd9d/ Ticket-Link: https://nurguteleute.ticket.io/8rgxpd9d/

 

 


Wiese
Mittwoch
19.09.2018
22:00h
Wunderwiese w/ Tim & Steven
TIM
HERZRASEN, ARM
STEVEN
HERZRASEN, ARM

WUNDERWIESE MIT Tim & Steven!,
Deine elektronische Wochenmitte!! Heureka, der Mittwoch ist da! Und der liegt bekanntlich so mittig in der Woche wie der Mittelfinger an der Hand. I’ts Magic! Die Hälfte der Woche ist geschafft und wir machen mit euch den Funktionstest Bergfest, denn wenn heute Mittwoch ist, ist morgen Donnerstag!. Logisch, oder? Diesen Mittwoch zu Gast im Wiesen-Paradiese unser Lieblings Nordhessenfriesen Tim & Steven!
Wir sind schon ganz uffgeregt! Bis 23:00 Uhr ist der EINTRITT FREI – Danach lockere 5 Euro


Bar
Mittwoch
19.09.2018
23:00h
VORWÄRTS

Unsere DJ’s treiben den Sound immer VORWÄRTS in Richtung Zukunft, sodass Ihr Eure besten Tanztreter zum Glühen bringen könnt. Auch unsere Theke geht straight mit VORWÄRTS. Jeden Monat kredenzen Euch unsere Damen und Herren von der Theke einen Special Schnaps oder einen Special Drink. Geht mit uns VORWÄRTS in Richtung Zukunft, wir nehmen Euch an der Hand. Es ist ja nicht alles schlecht in dieser Welt, vertraut uns!


Bar
Freitag
21.09.2018
23:00h
LOLITAS NEUE FREITAGE
KRAUME
KASSEL


EINTRITT FREI!

Da haben wir uns gerade mal seit ein paar Jahren an die Grosse-Freitagabend-INDIE-Sause in der Bar der Wonne gewöhnt und schon ist wieder alles anders.
Ab sofort steigt nämlich genau dort ein beinahe allumfassendes, brandfrisches, sexy Abwechslungs – programm. Gefolgt wir das bis dahin schon Runde Entertainmentpaket auch noch am dritten Freitag von keinem geringeren als DJ KRAUME himself. Auch er freut sich schon seit langen darauf keine Kompromisse mehr eingehen zu müssen und uns mit seinen Lieblingen aus den musikalisch so bahnbrechenden Jahren 50s – 70s die Tanzbeine auszukugeln.

Macht euch gefasst auf das feinste aus echtem R&B und SOUL.


Ballsaal
Freitag
21.09.2018
23:00h
GROOVE CLUB
DANIEL VAN WESTEN
KASSEL

Körper und Seele sind bei Dir in letzter Zeit eher zueinander wie Feuer und Wasser anstatt wie Arsch und Eimer? Du denkst zuviel und bewegst zu wenig? Dann lass Dich doch von unseren elektronischen Zen-Meistern mit Deep House, Tech House und Techno wieder in Kontakt mit deinem inneren Funkmaster bringen.


ARM
Freitag
21.09.2018
23:55h
Stracke Attacke - Vinyl Session
ALEX HAAS
BEATCONNECTION
C'EST CLERC
ARM
KUPFERSULFAT
SCHALLFABRIK
N!EMAND
BEATCONNECTION
TIZIAN HAAS
SCHALLFABRIK, ARM

Liebe Besucher des Arbeitskreises Rhythmussuchender Menschen!
Getreu dem Motto: “Vinyl kill’s the MP3 Industry” scheppern die Bässe heute durch den guten alten Sound einer Nadel, die mit geschmeidigen 33 1/3 Umdrehungen über die Platte gleitet, durch den Arbeitskreis.
Zitat; Sven Väth: ,,Eine Platte, hat halt doch mehr Sexappeal als ein USB-Stick“

Damit auch bestimmt nicht die Musik ausgeht, bestücken unsere fünf DJs Alex Haas (Beatconnection), N!emand aus Kassel (Betconnection), der ARM – Liebling C’est Clerc und die Nesthäkchen in diesem Lineup Kupfersulfat (Schallfabrik) und Tizian Haas (Schallfabrik, ARM), ihre Plattenkoffer mit ihren schönsten und schicksten Stücken aus den letzten 20 Jahren.

Mit dabei seid Ihr an diesem schönen Abend, für einen geschmeidigen Preis in Höhe von 7€.

Show your Love, it’s Time to return to our roots!


Ballsaal
Samstag
22.09.2018
22:00h
GROOVE CLUB
TOBIVAN
LOLITA BAR

Körper und Seele sind bei Dir in letzter Zeit eher zueinander wie Feuer und Wasser anstatt wie Arsch und Eimer? Du denkst zuviel und bewegst zu wenig? Dann lass Dich doch von unseren elektronischen Zen-Meistern mit Deep House, Tech House und Techno wieder in Kontakt mit deinem inneren Funkmaster bringen.


Wiese
Samstag
22.09.2018
23:00h
Wilde Weiber Wiese
DER SPIES AKA SPIESINELLA
ARM
TINO MIGUEL AKA TINA TURNER
KASSEL

Die Temperaturen sinken, die Blätter fallen von den Bäumen: eine neue Jahreszeit bricht an und somit auch eine neue WILDEWEIBERWIESE!

Am 22.09.2018 geht’s wieder kunterbunt rund in der Wiese eures Vertrauens. Dieses Mal steht auf dem Fahrplan den Herbst einzuläuten. Musikalisch untermalen wir das Blätter Fallen diesmal mit keinem anderen als:

DER SPIES aka Spiesinella und als Sahnehäubchen TINO MIGUEL aka Tina Turner.
Alles wie gehabt; erste Stunde HAPPY HOUR, Begrüßungssekt aufs Haus (solange der Vorrat reicht) und der Gordons Pink Gin für 5 Euronen. Aufgrund freudigen Nachfrage werden wir auch wieder eine GLITZERECKE für Euch herrichten.
Herbstliche Küsse,
eure WildenWiesenWeiber

Der ganze Spaß kostet euch wie immer:
Girls: 2,50€
Boys: 5,00€

Wir freuen uns auf Euch!


ARM
Samstag
22.09.2018
23:00h
Goa Goa Pure Psytrance

ॐ be patient ॐ


ARM
Samstag
22.09.2018
23:55h
House Night!
DER SCHMEISSER
ULIVERSUM, ARM
ZOKA
SEDUCED, SUPA

Alle rhythmussuchenden Menschen mal her hören!

Am Samstag den 22.09.18 ist bei uns Teamwork angesagt, denn unser Techhouse-Dream-Team bestehend aus den für Arm- Stammgäste wohlbekannten, ZOKA und dem Resident der Residents aka Der Schmeisser, ist gewillt Euch in dieser besonderen Nacht auf Wolke Techhouse zu entführen.
Da ists egal woher du kommst und auch wohin du willst, es zählt nur die Liebe zum Beat. Also : Versprüht Liebe, feiert das Leben, tanzt alleine aber raved zusammen!

AK: 7 Euro


Bar
Montag
24.09.2018
20:00h
Chamälion Experimente #253Chamälion Experimente #253Chamälion Experimente #253
BEIBEI WANG / MATTHIAS SCHUBERT
CHINA

Virtuose Grenzgänge
Beibei Wang (Percussion) / Matthias Schubert (Tenorsaxophon)

“The Young Chinese virtuoso Wang Beibei is nothing if not flamboyant.” – The Times

Beibei Wang hat einen Doppel-Masterabschluss vom Central Conservatory of Music in China und der Royal Academy of Music in London. 2014 wurde sie vom chinesischen Kulturministerium als eine der Top 50 Musiker*innen im Sound of East Project aufgeführt. 2015 erhielt sie ein „Exceptional Talent-Visa” von der britischen Regierung mit Unterstützung des Arts Council England. Sie hat mit zahlreichen führenden Orchestern gespielt, etwa dem BBC Symphony Orchestra, dem Mahler Chamber Orchestra, dem Orchestra dell’ Academia Nazionale di Santa Cecilia und dem Toronto Symphony Orchestra, unter Dirigenten wie Kent Nagano, Tan Dun, Kristjan Järvi, Muhai Tang und vielen anderen. Mit Tan Dun trat sie als Orchestersolistin vor der UN-Vollversammlung in New York auf.

Der Saxophonist und Komponist Matthias Schubert ist 1960 in Kassel geboren und hat in Bern und Hamburg studiert.
Neben dem Jazzpreis des Südwestfunks und
Konzertreisen weltweit ist er an über 68 Tonträgerproduktionen beteiligt. Matthias Schubert ist hauptsächlich in dem Feld von Jazz, neuer Musik und Improvisation aktiv.

Eintritt 10 Euro / erm. 5 Euro
Gefördert durch den Musikfonds, die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien und das Kulturamt der Stadt Kassel


Wiese
Mittwoch
26.09.2018
22:00h
Wunderwiese w/ Der Schmeisser
DER SCHMEISSER
ARM, ULIVERSUM

WUNDERWIESE MIT Der Schmeisser!,
Deine elektronische Wochenmitte!! Heureka, der Mittwoch ist da! Und der liegt bekanntlich so mittig in der Woche wie der Mittelfinger an der Hand. I’ts Magic! Die Hälfte der Woche ist geschafft und wir machen mit euch den Funktionstest Bergfest, denn wenn heute Mittwoch ist, ist morgen Donnerstag!. Logisch, oder? Diesen Mittwoch zu Gast im Wiesen-Paradiese unser Lieblings Nordhessenfriesen Der Schmeisser!
Wir sind schon ganz uffgeregt! Bis 23:00 Uhr ist der EINTRITT FREI – Danach lockere 5 Euro


Bar
Mittwoch
26.09.2018
23:00h
VORWÄRTS

Unsere DJ’s treiben den Sound immer VORWÄRTS in Richtung Zukunft, sodass Ihr Eure besten Tanztreter zum Glühen bringen könnt. Auch unsere Theke geht straight mit VORWÄRTS. Jeden Monat kredenzen Euch unsere Damen und Herren von der Theke einen Special Schnaps oder einen Special Drink. Geht mit uns VORWÄRTS in Richtung Zukunft, wir nehmen Euch an der Hand. Es ist ja nicht alles schlecht in dieser Welt, vertraut uns!


Ballsaal
Freitag
28.09.2018
22:00h
GROOVE CLUB
DJ NONSKID
KASSEL

Körper und Seele sind bei Dir in letzter Zeit eher zueinander wie Feuer und Wasser anstatt wie Arsch und Eimer? Du denkst zuviel und bewegst zu wenig? Dann lass Dich doch von unseren elektronischen Zen-Meistern mit Deep House, Tech House und Techno wieder in Kontakt mit deinem inneren Funkmaster bringen.


ARM
Freitag
28.09.2018
23:55h
ARM pres. Angy Kore
ANGY KORE
HIMMEL, ITALIEN
NORMAN MüLLER
RAUSCHWAREN, ARM
JUST BASTI
ARM
DER SPIES
ARM
JVN
SINE, ARM
PAWEL
LASS UNS TANZEN
ARM
HENNY ALVERO
DJVNXT

Am 28.09 lädt Euch der Arbeitskreis zum gemeinsamen Stepaerobic in die Werner – Hilpert – Str. 22 ein.
Auch dieses Mal haben wir einen ganz besonderen und international bekannten Act zu Gast : AnGy KoRe!

Angelo del Core, hatte seit je her eine starke Verbundenheit zu elektronischer Tanzmusik. Im Alter von 14 Jahren, fing er an in verschiedenen Clubs, in seiner Umgebung aufzulegen und nebenbei „hardstyle tracks“ zu produzieren.
Von da an wurde Angelo, der zu dieser Zeit noch nicht als AnGy KoRe bekannt war, für mehrere Events und Clubs in Italien gebucht.
Als er 19 Jahre wurde, wuchs sein Drang zu neuen Ufern aufzubrechen. Wortwörtlich, denn er war mit seiner Musik im Gepäck, viel auf Kreuzfahrtschiffen unterwegs.
In den darauffolgenden Jahren entdeckte er sich neu und ist als DJ viel in der Welt rumgekommen, was ihm die Möglichkeit eröffnete, viele verschiedene Kulturen des Nachtlebens kennenzulernen. All diese Erfahrungen haben seinen eigenen Sound geformt. Von nun an, nennt er sich AnGy KoRe und steht für eine Zusammensetzung aus hard techno und dark minimal techno.

Auch so eine große Nummer bekommt selbstverständlich Unterstützung vom Arbeitskreis. Mit dabei sind unter anderem auch: Just Basti, Norman Müller, Der Spies, JVN und viele mehr!

AK: 12 Euro


Ballsaal
Samstag
29.09.2018
22:00h
GROOVE CLUB
DENNIS DZEKO
LOLITA BAR, KASSEL

Körper und Seele sind bei Dir in letzter Zeit eher zueinander wie Feuer und Wasser anstatt wie Arsch und Eimer? Du denkst zuviel und bewegst zu wenig? Dann lass Dich doch von unseren elektronischen Zen-Meistern mit Deep House, Tech House und Techno wieder in Kontakt mit deinem inneren Funkmaster bringen.


ARM
Samstag
29.09.2018
23:00h
Masters of Cassel

more infos soon <3


Wiese
Samstag
29.09.2018
23:00h
SOUL FOODSOUL FOOD
MR BROWN
BALTIC SOUL WEEKENDER

Am 29.09 gehen wir in die sechste Runde mit unserer Party-Reihe SOUL FOOD, wie immer am letzten Samstag im Monat in den Räumen unseres Feel Love Clubs (Wiese) geplant ist.

Kassel’s DJ Legende MR. BROWN wird “The Best Of Funk ‘n’ Soul” aus seiner großen CD Sammlung (und mit der Erfahrung von 50 Jahren in der Black Music Scene) für uns auflegen.

AK: 5 €

MR. BROWN, aka Uwe Welsch, begann 1967 unter dem Künstlernamen “Charlie Brown” (weil er die Rock & Roll Gruppe “Coasters” so mochte), in Kassel’s erster Soul-Diskothek “Soul City”, damals ein Saal angrenzend an den “Neuen Holländischen Hof”, in der Holländischen Straße, Kassel.

Als der Club zu klein wurde für die vielen Soul Fans, zog er um in den CLUB ATLANTIC, wo er bis 1971 blieb. Es folgten Gigs in vielen anderen Kasseler Clubs, sowie Monatelange Engagements in niedersächsischen und südhessischen Discos, und schließlich für ca. 18 Monate eine Tour durch
US Army Clubs, im Vorprogramm von Soul Stars, die aus Amerika eingeflogen wurden, um die in Deutschland stationierten Soldaten zu unterhalten. “Mr. Brown’s Funky Disco” hieß sein Programm (Mobile Disco und Go Go Girls).

Kassel`s LAST PENNY und das ODEON, LA COULEUR waren die Stationen der späten 70er und frühen 80er. Es folgten ca. 10 Jahre in Eschwege’s legendären CLUB SANTANA, und die Rückkehr nach Kassel in den 90′s.

Seit dieser Zeit nahm er an unzähligen Tanzveranstaltungen teil, im HIPPODROME, in der FACTORY, in HENRY’S BAR, im THEATERSTÜBCHEN, GLEIS 1 etc.

Seit 2009 (bis heute) ist er Resident DJ bei Deutschlands größtem Soul Festival, dem BALTIC SOUL WEEKENDER, bei Frankfurts SOUL FOOD Party und mehrmals jährlich als Guest DJ bei Hamburgs FUNKY DANCE NIGHT.

Mehr Info unter www.djmrbrown.de


ARM
Samstag
29.09.2018
23:55h
Marathon Mann
DER SCHMEISSER
ULIVERSUM, ARM

Der Schmeisser (Uliversum; ARM)
One Man Techno/House Show

AK: 6,-


ARM
Dienstag
02.10.2018
23:55h
Die ARM Clubnacht

- Eintritt: 3,50€ -

Am 02.10.2018 lädt Euch dein Lieblingsclub das A.R.M., zum gemeinsamen Feiern auf 3 – 4 Floors auf seinem historischen Gelände ein.
Gefeiert wird hier eine Wundertüte voll mit Musik, die wirklich jedes Tanzbein zum schwingen bringt!
Die Clubnacht hat sich in den letzten Monaten zu einer der buntesten Partys der Stadt gemausert und bietet Raum für die unterschiedlichsten Musikkulturen und die Menschen, die diese prägen.
Wir freuen uns darauf auch dich in unserem Tanztempel demnächst zu begrüßen und mit Dir das ARM in einen riesigen Melting Point der Menschen, Musik und Kulturen zu verwandeln.


Wiese
Dienstag
02.10.2018
23:55h
Give Me Disco
MARTIN KüHNEL
WIWWG, WIESBADEN
ULRIK RIHMER
STEREO MISSION
DJ HOLLY
SOUL SHAKER

Freunde der soliden Tanzmusik mit Seele,
am Dienstag, den 02.08. haben wir im Rahmen der GROSSEN ARM CLUBNACHT einen gepflegten DISCO Dancefloor für euch eingerichtet.

 

An den Plattenspielern: Martin Kühnel (WIWWG.COM), Ulrik Rihmer (STEREO MISSION™) und DJ Holly (SOUL SHAKER). Die drei Herren präsentieren feinste Disco-Perlen aus aller Welt. Funk & Soul, Disco Boogie, Cosmic Disco, Balearic, Italo Disco, Post Punk, Electro und Vintage House Music … Ein selektierter Sound aus alten und eher selten gehörten Titeln und dazu passenden zeitgenössischen Produktionen. Präsentiert im seriösen Mix. Auf den Plattenteller kommen dabei, abgesehen von ein paar eigenes arrangierten Disco-Edits, natürlich nur auschliesslich original Vinyl Schallplatten. Tanzschuhe polieren! Wir freuen uns auf euch. Ein relaxter Warm-up DJ-Mix zum eingrooven vorab findet sich unter: www.givemedisco.com

ARM
Freitag
05.10.2018
23:55h
Kassels Finest #5
BERK OFFSET LIVE
WAKKLER
BERK OFFSET
WAKKLER
MARKY
STAMMHEIM, ARM
NORMAN MüLLER
RAUSCHWAREN, ARM
DER SCHMEISSER
ULIVERSUM, ARM
GEORGI BARREL
SINNMUSIK
TOBIVAN
LOLITABAR, KASSEL
BALUH LIVE
ARM

Ravegarantie für 10€! – Kassels Finest #5

Seit jeher haben wir in Kassel unseren eigenen Sound in der Welt des nationalen und Internationalen Techno.
Dies ist der Grund für uns mit Euch genau dieses einmal im Monat zu feiern, denn Kassel ist für Leute aus Deutschland immer noch ein Anlaufpunkt für qualitativ hochwertigen Techno. In unserem Lieblingsclub versammeln sich also nun die wohl besten Residents der Stadt und präsentieren Euch – Kassel Sound at it’s Best!


Wiese
Samstag
06.10.2018
23:00h
Electric Dreams w/ Bernd Kuchinke
BERND KUCHINKE
KASSEL, KUNSTBUNKER, MUTTER

Liebe Freundinnen und Freunde der modernen Tanzmusik,
am Freitag, den 06.10.18 startet im Feel Love Club/Wiese unsere neue monatliche Reihe „Electric Dreams“.

Wir sind stolz, hierfür eine echte Kasseler DJ-Legende gewonnen zu haben: Bernd Kuchinke wird Euch auf eine Zeitreise durch die elektronische Musik mitnehmen – vom Beginn in den 80ern bis in die Neuzeit. Bernd Kuchinke ist ein echter Zeitzeuge der Elektro-Ära. Seit 35 Jahre in da Musicbiz and still going. Musikalisch sozialisiert in den Achtzigern und immer verbunden mit der Frage: Kann denn Liebe Synthie sein?

Auf den Pfaden jenseits des Mainstreams unterwegs und Verfechter der melancholischen Euphorie auf dem Dancefloor . Original Tracks , Edits & Remixes. Retromania meets Futuremania.

Bernd Kuchinke ist darüber hinaus Produzent von eigenen Tracks zwischen Eighties, Electro, Indietronics und House die auf seinem Label Electric Romeo Records releast werden.
Seit den 80er Jahren arbeitet Bernd auch als freier Journalist für diverse Musikmagazine (u.a. Marabo , Network Press, Boom, Blizz, Hier & Jetzt) und Fanzines.

Music Is The Answer
You can Kiss The Sky
And Taste The Rainbow

Freut Euch auf eine einzigartige Party mit DER Legende der Kasseler Elektro-Ära!


Ballsaal
Dienstag
09.10.2018
20:00h
Turbo 5000

Unser super sexy, super trashy und auch super fancy Musikquiz für alle Ratefüchse und Musiknerds.
Bildet kleine Gruppen und zeigt was Ihr drauf habt.
Achtung: Wir öffnen um 20 Uhr und starten pünktlich um 21 Uhr!
Moderation natürlich von Chris & Bob


ARM
Konzert
Donnerstag
11.10.2018
19:00h
Friedemann Weise

NACHHOLTERMIN vom 26.02.2018
Tickets behalten ihre Gültigkeit, bei Fragen wendet euch bitte an info@nurguteleute.de. Vielen Dank für euer Verständnis.

Einlass: 19:00 Uhr
VVK: 14,00 Euro zzgl. Gebühren

„Die Welt aus der Sicht von schräg hinten“

Anarcho-Humor mit Musik

„Wenn nur einer das Theater mit einem Lächeln verlässt, hat sich der Abend für mich gelohnt“, und gerade wenn man sich fragt, seit wann Friedemann Weise so handzahm ist, geht der Satz weiter „… vorausgesetzt derjenige bin ich“.

Der Kölner Comedian, Liedermacher und Satiriker zeigt uns in seinem zweiten Soloprogramm „die Welt aus der Sicht von schräg hinten“.

Neben neuen komischen Liedern, skurrilen Aphorismen, abstrusen Geschichten und erstklassigen Bilderwitzen bringt Friedemann Weise auch Texte aus seinem neuen Buch mit. Und was das alles mit Uschi Glas zu tun hat, dürfen Sie ruhig schon wissen: Nichts.

Das Programm ist nicht nur sehr unterhaltsam, sondern auch verbraucherorientiert:

Friedemann Weise erklärt: Wussten Sie schon, dass das beim Fracking gewonnene Gas aus alten Haarspraydosen von Jon Bon Jovi stammt, der selbige in den 80ern achtlos aus dem Tourbus warf?

Friedemann Weise deckt auf: Wussten Sie schon, dass das Gefährliche an Wildwechselschildern ist, dass sich die Rehe darauf verlassen?

Friedemann Weise stellt Fragen: Haben Sie sich schon mal gefragt, ob in Gefängnissen auch solche Fluchtwegpläne hängen müssen?

Friedemann Weise gibt Tipps: Wussten Sie schon, dass sich Eier ganz einfach durch Weintrauben ersetzen lassen, wenn man statt Omelett Obstsalat macht?

Ob der rote Faden diesmal wieder im Einstecktuch versteckt oder breitbeinig zur Schau gestellt wird, wird hier noch nicht verraten. Man darf sein, wie die Haut von Wolfgang Joop: Gespannt.


ARM
Freitag
12.10.2018
23:55h
Stracke Attacke!
DANIEL REY
STöRRIG, SUMSA
NIKO NEWMAN
COLLAPSE KASSEL, ARM
ALEX HAAS
BEATCONNECTION
HERR SCHMIDT
BEATCONNECTION

Am Freitag den 12.10.18 gibt’s mal wieder ordentlich Druck auf eure Lauscher, denn Stracke Attacke geht in die nächste Runde. Dabei sind dieses Mal die den ARM – Stammgästen wohlbekannten Niko Newman & Alex Haas. Außerdem dabei : Herr Schmidt UND last but definitely NOT least, ist für euch der Stammheim Resident Daniel Rey am Start.
Wer nicht kommt ist Fallobst. Floorfreude garantiert – und das alles für angenehme 7 Euronen.


ARM
Samstag
27.10.2018
23:00h
ARM - Halloween!ARM - Halloween!ARM - Halloween!
WANKELMUT
GET PHYSICAL, BERLIN
THE HORRORIST
THINGS TO COME RECORDS
DER SCHMEISSER
ULIVERSUM, ARM
DJ SCANNER
ARM
MARKY
STAMMHEIM, ARM
NORMAN MüLLER
RAUSCHWAREN, ARM
CHI
DIE RAUSSENS, STAMMHEIM
FRAN&CO
4TTF, MAD HATTER, ARM
C'EST CLERC, ARM
ELISAI
ARM, GöTTINGEN
DER SPIES
ARM

Es wird wieder Zeit die Fleischwunden und Fangzähne aus der Kostümtruhe zu holen: HALLOWEEN, die Nacht der Nächte für alle Party-Monster, Zombie-Raver und Jägermeister-Vampire, steht endlich wieder vor der Friedhofstür! Und dieses Jahr kommt hier wirklich keiner mehr lebend raus…

Für alle Untoten und solche, die es bis zum Morgengrauen werden wollen, haben wir vom Arbeitskreis Rhythmussuchender Mutanten diesmal nämlich restlos alle vorhandenen Katakomben in die perfekte Feierhölle umdekoriert:

Lasst Euch im Spukschloss begeistern!

Erlebt rhythmische Gänsehäute im gruseligen Gruselkeller!

Vertanzt Euch im zwielichtigen Zauberwald!

Probiert mutig die sonderbaren Tränke aus der Hexenküche und wundert Euch, was passiert!

Auch musikalisch werden Euch diesmal wohligste Schauer in die bleichen Knochen fahren. Neben den gnadenlos Besten der nordhessischen Zwischenwelt werden nämlich zwei absolute Höllenfürsten der internationalen Techno-House-Szene Eure Dämonen entfesseln!

WANKELMUT ist mit seinem 2012er Über-Hit, dem Remix von Asaf Avidan’s “One Day / Reckoning Song” aus dem Stand zu einem Global Monster der Haunted-House-Szene geworden. Auch seine Single „My Head is a Jungle“ schaffte es in ganz Europa die Toten aufzuwecken. Und als gefragter Remixer hat er Tracks von Superstars wie The Gossip, Lenny Kravitz oder Hozier erst wirklich Leben eingehaucht.

THE HORRORIST ist schon seit über 25 Jahren dem Namen nach Halloween auf zwei Beinen. Ehrfürchtig flüstern Künstler wie Chris Liebing, Ricardo Villalobos, Ben Sims oder DJ Rush, um nur einige wenige zu nennen, von ihren Kollaborationen mit dem geradezu unheimlich talentierten Technoteufel. Mit seinem Track „One Night in NYC“ war er 2001 auf Platz 1 der Deutschen Dancecharts und sein Album „Manic Panic“ von 2004 hat es ebenfalls auf den Thron der Deutschen Alternative Charts geschafft.

Aber falls ihr Euch bei Techno und House doch zu hart gruseln solltet und lieber durch die restlichen musikalischen Höllenkreise tanzen möchtet, haben wir für Euch natürlich auch noch DJ SCANNER heraufbeschworen, um Euch in der Weinkirche die große Crossover-Messe zu lesen!

CREEPY PICTURES TO GO! Auf dem Zwischendeck könnt ihr euch in PEEPING TOM`S PHOTOBOTH von unserem professionellen Haus- und Friedhofs-Fotografen FLORIAN BODE in all Eurer grauenhaften Pracht professionell in ablichten und Euch so für immer Eurer unsterblichen Seele berauben lassen.

Last but not least wäre es ein wunderbarer Alptraum, wenn Ihr Euch dem Anlass entsprechend verwandeln würdet. Aber Kostümvergesser fürchtet Euch (nicht) – extra für Euch haben wir auch dieses Mal wieder eine Schminkstation mit fässerweise Kunstblut eingerichtet.

In diesem Sinne, Freunde – werft die Gliedmaßen in die Luft, so verwest kommen wir so schnell nicht mehr zusammen!


Wiese
Freitag
16.11.2018
23:00h
CMOORE AKA GRANDMASTER MIXER
USA/KASSEL
MR. BROWN
SOULFOOD, KASSEL

Feel the love im FEEL LOVE CLUB .

 

Ab Freitag den 10.08.18, kommen die einzig wahren Funk & Soul Legenden für euch nun regelmäßig zusammen um das lang verschollene funky nightlife in Kassel wieder aufleben zu lassen. From now on werdet ihr also bei jeder Kassel Allstars , zwei legendäre Dj´s zu sehen und vor allem zu hören bekommen. Dieses Mal angefangen mit Mr. Brown featuring

Lets get funky ab 23:00 für chillige 5 € Eintritt