DEMOLITION MODE
loading

Wiese
Mittwoch
20.03.2019
23:00h
No Frills // don't even trip
LOCAL SUICIDE
ROAM RECORDINGS
ROLLERCOASTER KAI

LOCAL SUICIDE so viel Musik wie diese beiden schon gehört haben, kann man in einem Leben gar nicht hören. Sind ja auch zu zweit. Trotzdem kann man sagen, dass sie sich auskennen. Schon so ziemlich jeden Kontinent hat das Duo schon bespielt, aber auch in Berlin gibt es von Berghain bis Renate wenig Knöpfe die ihre flinken Finger noch nicht gedreht hätten. Auch ihre Releases auf Labels wie Multi Culti, Duro oder Roam Recordings, können sich sehen lassen, und rufen remixer wie Sascha Funke, Moscoman oder Simple symetry auf den Plan. Ihre DJ Sets spannen trippige Bögen über Disco, House und Techno, wie auch ihre Wurzeln, die irgendwo zwischen Hip Hop und Indie greifen. Vor allem merkt man, dass die beiden aber, wie schon gesagt, wirklich viel Musik kennen, was sich in ihren brillianten Selections wiederspiegelt. Warm up und so macht Rollercoaster Kai.

Local Suicide with Diamonds


Wiese
Freitag
22.03.2019
23:00h
808s & Moshpits
SAPATO SOUNDSYSTEM
TRAP

Addicted Sneakerlovers könnte man einfach sagen. Doch hinter den Jungs vom besten Sneaker Shop in Kassel steckt mehr als man denkt.
Style mässig schon immer an der vordersten Front , können sie sich locker mit allen urbanen Fashion- Influencern messen. Neben bei sind sie auch noch als Dj- Duo „SAPATO Soundsystem / Freunde der Nacht“ ziemlich erfolgreich. Als Showcases in den lokalen Hot Spots New York und Club ARM bekannt, schnuppern die Jungs mittlerweile auch national (Frankfurt – Dough house) und international (Kopenhagen – Chateau Motel) die Stages ab und teilen sich die Bühnen mit Acts wie CE$ & Immer ready ( Morten, Holy Modee). Der Credo hinter dem Ganzem rundet die Sache ab: „Wir lieben die Tatsache, dass überall wo du hin gehst, ein anderer Sound und Verständnis für Musik herrscht. Darum liegt unsere Inspiration überall dort, wo wir hin gehen, in den Menschen, die wir treffen, in den Orten, die wir sehen und in der Musik, die wir hören.

Nuff said… ♥


Wiese
Samstag
23.03.2019
23:00h
SOUL FOOD
MR BROWN
BALTIC SOUL WEEKENDER
Liebe FreundInnen, wir freuen uns sehr, Euch folgendes mitzuteilen: Die Wiese bleibt uns als Veranstaltungsort erhalten! Ab Februar wird ein neues Team das Programm gestalten – Ihr dürft gespannt sein auf einen spannenden Mix von Soul/Funk über Hip Hop bis House. Mehr wollen wir aber heute noch nicht verraten. Nur so viel vorab: Den Auftakt macht unsere liebgewonne Veranstaltungsreihe Soul Food am 26.01.Kassel’s DJ Legende MR. BROWN wird “The Best Of Funk ‘n’ Soul” aus seiner großen CD Sammlung (und mit der Erfahrung von 50 Jahren in der Black Music Scene) für uns auflegen. Hier eine kleine Hörprobe zu einem seiner Sets:
https://www.mixcloud.com/uwe-welsch/mr-browns-funky-weekend/AK: 5 € Und hier ein Link zu Kassel Live bezüglich der Weiterführung der Wiese: https://www.kassel-live.de/2019/01/17/in-der-wiese-geht-es-wieder-weiter/

Wiese
Mittwoch
27.03.2019
23:00h
No Frills // queer af
LUIGI DI VENERE
COCKTAIL D' AMORE
ROLLERCOASTER KAI
NO FRILLS

LUIGI DI VENERE seines Zeichens Labelmanager und Resident bei Cocktail D’Amore, kaum noch weg zu denkender Gast hinter den Reglern von Panorama Bar und dem Lab.Oratory, schmeisst ganz nebenbei auch noch eine kleine, aber extrafeine Reihe im legendären Sameheads. Ziemlich umtriebig, der herzensgute Mann aus Italien – und nicht weniger talentiert! Heute also treibt er sich in der nordhessischen Provinz rum, und bringt euch eine seiner, mit Liebe und Energie angereicherten Selections, zum tanzen und knutschen. Rollercoaster Kai macht auch mit…

maximum joy


Wiese
Samstag
30.03.2019
23:00h
Two Hot Two Handle
DER SCHMEISSER
ULIVERSUM
ZOKA
SUPA

Ein Info- Text über diese Zwei wäre zu viel an dieser Stelle. Kurz um: Residents des legendären Club ARM mit allem was dazu gehört, Djing, Producing, Booking, Eventmanaging und und und. Der Schmeisser prägte die Epoche des Club ARM wie kein anderer Kasseler Dj. Obwohl Zoka erst ein wenig später dazu kam, kann er sich diesen Schuh anziehen und der passt ihm auch. Nun kommen sie wieder zusammen um in gewohnter Manier die Nacht zum Tag zu machen. Trotz ihres Erfolges sind aber beide auf dem Boden geblieben. Die letzten B2B Sessions im Tingeltangel haben den Putz von Wänden blättern lassen und auch diese
verspricht nur Gutes. Freuen wir uns auf eine epochale Reise quer durch die elektronische Historie, vom Klassiker bis hin zum brand new Hotties. Und die ein oder andere Überraschung ist man von den Jungs ja sowieso gewohnt. Wir wollen nicht zu viel versprechen, denn das wäre untertrieben.
Wir freuen uns und das solltet ihr euch auch… ♥